Beschreibung

Produktinformationen

"Couch- & Beistelltisch "Java""

Diese Couch- & Bestelltische zaubern Ihr Strandgefühl in die eigenen vier Wände. Die schönen Holzelemente sind in Ihrer naturbelassenen Form wild durcheinander angeordnet  und sind alle Unterschiedlich in Ihrer Optik.

Die Glasplatte, die in den Durchmessern von 60, 80 & 100 cm erhältlich sind, sorgen für die nötige Ablagefläche. Von oben hat man eine wunderbaren Bild auch die Holzstruktur und Ihren Wuchsringen.

Die Bebilderung der Couchtische in unserem Shop ist nur Beispielhaft, da jeder Couch- &  Beistelltisch durch die natürlichen Holzelemente einzigartig in seiner Optik ist und so zu ein unverwechselbares Unikat wird.

Artikel-Nr.: 96.135-132602
Hersteller: Die Faktorei
Breite: 60,00 cm
Höhe: 40,00 cm
Tiefe: 60,00 cm
 

Material: recyceltes Teakholz

Die charakteristische Farbe von Teakholz variiert zwischen mittel- und goldbraunen Tönen. Teakholz hat eine ausgeprägte Strukturierung mit feinen, dunkelbraunen Streifen. Wenn Teakholz regelmäßig geölt oder gewachst wird, erhält es seine ursprüngliche Farbe. Bleibt Teakholz unbehandelt, beeinflusst das die Lebensdauer kaum. Es bildet sich mit der Zeit lediglich eine dünne graue oder silberne Patina. Die Oberfläche von Teakholz fühlt sich leicht ölig an, da Teakholz reinen Kautschuk enthält. Gegenüber Pilzen, Insekten und Chemikalien ist Teakholz besonders resistent. Die Stamm- und Holzqualitäten werden bei Teakholz stark vom Standort und Alter des Baumes beeinflusst. In seiner Härte, Festigkeit und Dichte weist Teakholz ähnliche Eigenschaften auf wie Eichenholz. Im Gegensatz zu anderen Hölzern mit ähnlichen Qualitäten hat Teakholz ein geringes Gewicht. Teakholz verformt sich kaum und erhält seine Dimensionen auch bei wechselndem Klima.

Holzarten und Oberflächen

weitere Details über Holzarten und Oberflächen erfahren Sie hier.

 Holzarten

Möbelserie Faktorei

Mehr Möbel der Serie Faktorei finden Sie hier.

 Faktorei
 
Weiterführende Links zu "Couch- & Beistelltisch "Java""
 Weitere Artikel von Die Faktorei

Zuletzt angesehen